HelferHerzen-Preisträger - Jugendrotkreuz Kassel

HelferHerzen-Preisträger in Nordhessen stehen fest!

Nordhessen/Karlsruhe, 30. August 2016

Das Jugendrotkreuz in Kassel wurde für seine vielfältige Jugendverbands und Schularbeit im Bereich der Stadt Kassel durch die Initative HelferHerzen von DM geehrt.

Wie vielfältig sich ehrenamtliches Engagement in Nordhessen zeigt, kann die aus acht lokalen Persönlichkeiten bestehende Jury von „HelferHerzen – der dm-Preis für Engagement“ nun umfassend beantworten: neun Ehrenamtliche zeichnen die Jurymitglieder in den kommenden Tagen mit dem dm-Preis für Engagement aus. „Überall dort, wo Not ist, ist meist auch Hilfe nicht weit – das hat uns die Vielzahl an Bewerbungen gezeigt. Mit der Initiative möchten wir ein Bewusstsein für das Vorhandensein dieses wertvollen, bürgerschaftlichen Engagements schaffen und unsere Wertschätzung zum Ausdruck bringen“, sagt die dm-Gebietsverantwortliche Anne Luise Bäumler. Die Auswahl aus insgesamt 90 Anmeldungen fiel der Jury nicht leicht, in der unter anderem auch Volkhardt Strutwolf, Vorstand beim Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Kassel e. V., mitwirkte. „Wir freuen uns darüber, dass in Nordhessen und Umgebung so viele Ehrenamtliche aktiv sind“, sagt er. „Auch wenn wir uns nicht bei jedem Einzelnen erkenntlich zeigen können, möchten wir uns ganz herzlich bei allen bedanken, die sich angemeldet haben.“ Neben der eigens für die Initiative entworfenen HelferHerzen-Skulptur erhalten die Preisträger eine Zuwendung von je 1.000 Euro. 

Quelle: DM, HelferHerzen

Haben wir auch dein Interesse geweckt?
Komm vorbei und mach mit!
Kontaktdaten unter:


Seite druckenSeite empfehlennach oben