Grundlehrgang der Notfalldarstellung

Geschrei, Blut, Schockblässe, klaffende Wunden oder eine Pfählungsverletzung.
Extrem realistisch, aber zum Glück nur geschminkt. 16 Jugendrotkreuzler aus Wolfhagen haben an diesem Wochenende am Grundlehrgang der Notfalldarstellung Hessen teilgenommen. In Zukunft werden sie bei Einsatzübungen und Lehrgängen für realistische Trainingsmöglichkeiten sorgen und dazu beitragen, dass die Retter noch gestärkter aus den Übungen herausgehen.
Zusammen mit den neuen Mimtruppleitern und frisch ausgebildeten Ausbildern, hat der DRK-Kreisverband Kassel-Wolfhagen nun ein motiviertes Notfalldarstellungsteam.

Seite druckenSeite empfehlennach oben